Naturheilkunde für Babies und Kleinkinder

Sanfte Heilmittel in der Erkältungszeit für unsere Jüngsten, zarte Hautpflege, Badezusätze, natürliche Hilfe bei kleinen Wunden, Stärkung der Kinderpsyche und alte Hausmittel bei diversen Verdauungsproblemen werden besprochen. Im Anschluss daran rühren wir gemeinsam eine Ringelblumensalbe für kleine Wunden und befüllen ein kleines Kräuterkissen.

Veranstalter: Eltern-Kind-Zentrum

Leitung: Karin Müllner von Filz&Kraut

Termin: 16.Jänner. 09.00-12.00 Uhr

Ort: Klagenfurt a. Ws., Eltern-Kind-Zentrum, Troyerstraße 36

Kosten: 30,-- pro Teilnehmer inklusive Material und Unterlagen

Anmeldung: erforderlich info@filzundkraut.at

 

Mamas in Aktion – Adventkranzbinden Abendworkshop

Wir wollen mit Euch zusammen einen lustigen Abend verbringen und gleichzeitig kreativ werden. Bei einem gemütlichen Häferl Glühmost genießen wir einen tollen Abend und gleichzeitig

entsteht ein Adventkranz der dann zu Hause nach Belieben geschmückt werden kann... Es wird

gebunden und gewickelt und vor allem sicher wieder viel gelacht...

Dies ist ein Workshop ohne Kinder - wer hat Lust einen netten Abend mit uns zu verbringen?

Veranstalter: Eltern-Kind-Zentrum

Leitung: Andrea Cechak-Pötscher www.instagram.com/aramsamsam_andrea

Termin: 16.November. 18.00-20.30 Uhr

Ort: Klagenfurt a. Ws., Eltern-Kind-Zentrum, Troyerstraße 36

Kosten: 17,-- (19,--Nichtmitglieder) inklusive Material und Unterlagen

Anmeldung: erforderlich hallo@ekiz-klagenfurt.at

 

Workshop „Social Media Familie“

„Nur ein Bild oder eine Story von der Geburtstagsparty oder

ein Familienfoto aus dem Urlaub“ – ist doch in Ordnung,

oder? Wie wir uns in der social media Welt ein wenig vor

Missbrauch schützen können und wie ein gesunder Umgang damit aussehen könnte. Fragen werden zusätzlich im

familiären Rahmen im EKiZ besprochen.

Veranstalter: Eltern-Kind-Zentrum

Leitung: Iris Stelzl und Mario Mohar von 123viele / TheMo.at

Termin: 13.Oktober 09.00-10.30 Uhr

Ort: Klagenfurt a. Ws., Eltern-Kind-Zentrum, Troyerstraße 36

Kosten: 19,-- (23,--Nichtmitglieder)

Anmeldung: erfoderlich unter office@themo.at

 

Workshop „Blogger“

Für die Nachwelt unser Familienleben festhalten oder DIY und Rezepte verbreiten? Du bist

Mama/ Papa/ Oma/ Opa/ Tante/ Onkel und möchtest einen eigenen Blog starten? Wir unterstützen beim Erstellen, bei der Themenfindung und gehen die wichtigsten Fragen zum Start durch.

Veranstalter: Eltern-Kind-Zentrum

Leitung: Iris Stelzl und Mario Mohar von 123viele / TheMo.at

Termin: 24.November 18.00-20.00 Uhr

Ort: Klagenfurt a. Ws., Eltern-Kind-Zentrum, Troyerstraße 36

Kosten: 19,-- (23,--Nichtmitglieder)

Anmeldung: erfoderlich unter office@themo.at

 

Workshop Virtuelles Kind Vorsorge ist besser als Nachsorge

Die digitale Welt hat unsere Kinder fest im Griff. Wie wir als Eltern unsere Kinder durch die

Kennenlernzeit im www begleiten und unsere Kenntnisse zum Thema Sicherheit bei Spielen,

Apps und Social Media auffrischen können, besprechen wir im netten Familienkreis im EKiZ.

Veranstalter: Eltern-Kind-Zentrum

Leitung: Iris Stelzl und Mario Mohar von 123viele / TheMo.at

Termin: 3.November 18.00-20.00 Uhr

Ort: Klagenfurt a. Ws., Eltern-Kind-Zentrum, Troyerstraße 36

Kosten: 19,-- (23,--Nichtmitglieder)

Anmeldung: erfoderlich unter office@themo.at

 

Erste Hilfe Kus - Kindernotfallkurs im EKIZ

Damit Sie Ihrem Kind in einem Notfall sicher und richtig helfen können und keine Angst vor einer Notfallsituation haben müssen. Anders gesagt: In nur einem Tag erhalten Sie einen praxisnahen Leitfaden für Notfallsituationen vom Säuglings- bis zum Schulkindalter. Selbstverständlich legen wir großen Wert auf Praxisnähe. Verbindliche Anmeldung sowie Zahlung bis 15.Oktober

Veranstalter: Eltern-Kind-Zentrum

Leitung: Rotes Kreuz Klagenfurt

Termin: 24.Oktober. 09.00-15.00 Uhr

Ort: Klagenfurt a. Ws., Eltern-Kind-Zentrum, Troyerstraße 36

Kosten: 59,-- (69,--Nichtmitglieder) inklusive Material und Unterlagen

Anmeldung: erforderlich hallo@ekiz-klagenfurt.at

 

Hochsensible Kinder begleiten und verstehen – Workshop für Eltern und PädagogInnen

Hochsensible Kinder, die durch ihr empfindlicher ausgeprägtes Nervensystem viele Reize zu verarbeiten haben, stellen die Geduld der Erwachsenen oftmals auf die Probe. Da diesen gefühlsstarken Kindern schnell alles zu viel wird, was sich in regelmäßigen Wutausbrüchen oder auch Rückzug äußern kann, brauchen sie viel Verständnis. Wichtig sind jedoch auch klar vorgegebene Strukturen von Seiten der Erwachsenen, da diese ihnen Sicherheit und Halt bieten. Wie können Eltern und PädagogInnen diesen Balanceakt im Alltag mit Kindern meistern?

Veranstalter: Eltern-Kind-Zentrum

Leitung: Vielfühler – Julia Fischer

Termin: 26.September oder 23.Jänner 09.30 – 12.30 Uhr

Ort: Klagenfurt a. Ws., Eltern-Kind-Zentrum, Troyerstraße 36

Kosten: 50,-- pro Teilnehmer

Anmeldung: erforderlich juli@vielfühler.at

 

Gemmotherapie

In der Gemmotherapie werden ganzjährig junge Knospen und Triebe von Bäumen

und Sträuchern verwendet. Dieses pflanzliche Embryonalgewebe steckt voller Kraft

und Energie für die zukünftige Pflanze. Lernen wir gemeinsam diese Wirkung

kennen! Wir besprechen, wie aus Knospen, Blättern, Kätzchen und Zapfen

Oxymele, Öle, Tinkturen, Solen und Salben herstellt und verwendet werden können.

Auch die Wirkweise von ausgewählten heimischen Bäumen wird erläutert.

Veranstalter: Eltern-Kind-Zentrum

Leitung: Karin Müllner von Filz&Kraut FNL Kräuterexpertin

Termin: 6.Oktober 18.30-20.30 Uhr

Ort: Klagenfurt a. Ws., Eltern-Kind-Zentrum, Troyerstraße 36

Kosten: 20,-- pro Teilnehmer inklusive Material und Unterlagen

Anmeldung: erforderlich info@filzundkraut.at

 

Waschen und mehr mit der Rostkastanie

Die Rosskastanie, heimische ökologische Alternative für viele

verschiedene Anwendungen wie Wasch- und Putzmittel, Flüssigseife, venenstärkender Spray und Venensalbe, Universalreiniger,

Naturshampoo, natürliches Desinfektionsmittel und Vieles mehr

wird besprochen. Wir lernen die Verarbeitung der Rosskastanie kennen, stellen gemeinsam eine Flüssigseife, eine Kastanientinktur und eine Heilsalbe mit Rosskastanie her.

Veranstalter: Eltern-Kind-Zentrum

Leitung: Karin Müllner von Filz&Kraut FNL Kräuterexpertin

Termin: 9.September 09.00-11.00 Uhr oder 16.September 18.30- 20.30 Uhr

Ort: Klagenfurt a. Ws., Eltern-Kind-Zentrum, Troyerstraße 36

Kosten: 25,-- pro Teilnehmer inklusive Material und Unterlagen

Anmeldung: erforderlich info@filzundkraut.at

 

Naturkosmetik selbst gemacht - Workshop mit Vortrag

Naturkosmetik ist in der eigenen Küche rasch selbst hergestellt, umweltschonend, kostengünstig,

perfekt auf die eigenen Bedürfnisse abgestimmt und enthält vor allem unbedenkliche Inhaltstoffe. Neben umfangreicher Theorie zur Herstellung von Naturkosmetik stellen wir für jede/n Teilnehmer/in gemeinsam ein Deo, eine Zahnpasta, eine Lippenpflege, ein Peeling und ein Haarshampoo her.

Veranstalter: Eltern-Kind-Zentrum

Leitung: Karin Müllner von Filz&Kraut FNL Kräuterexpertin

Termin: 12.September 09.00-12.00Uhr

Ort: Klagenfurt a. Ws., Eltern-Kind-Zentrum, Troyerstraße 36

Kosten: 30,-- pro Teilnehmer inklusive Material und Unterlagen

Anmeldung: erforderlich info@filzundkraut.at

 

Hautpflege mit Aloe „Der Arzt aus dem Blumentopf“ für Babies/Kinder und Erwachsene

Verbrennungen bei der Hausarbeit, zu viel Sonne oder kleine Verletzungen sind schnell passiert. Mit einer Aloe Vera zu Hause ist „der Arzt“ praktisch auf der Fensterbank verfügbar! Neben wertvollen Informationen über die Aloe Vera, gewinnen wir gemeinsam das Gel daraus und stellen für jede/n TeilnehmerIn auch eine Feuchtigkeitscreme aus dieser mit Lavendelöl her. Eine heimische Alternative

wird ebenso besprochen wie weitere selbst einfach herzustellende Hautpflegemittel.

Veranstalter: Eltern-Kind-Zentrum

Leitung: Karin Müllner von Filz&Kraut FNL Kräuterexpertin

Termin: 3.Dezember 09.00-11.30Uhr

Ort: Klagenfurt a. Ws., Eltern-Kind-Zentrum, Troyerstraße 36

Kosten: 25,-- pro Teilnehmer inklusive Material und Unterlagen

Anmeldung: erforderlich info@filzundkraut.at

 

Oxymel (Sauerhonig) - Herstellung und Anwendung

Als alkoholfreie Alternative zum Ausziehen von Pflanzenwirkstoffen wird Oxymel alsvielseitiges Therapeutikum u.a. eingesetzt bei Fieber, Immunschwäche und Husten.Was ist Oxymel, wie wird es hergestellt und angewandt? Wir besprechen spezielle,leicht herzustellende Rezepturen, die Inhaltsstoffe und Wirkweise von Oxymel.

Veranstalter: Eltern-Kind-Zentrum

Leitung: Karin Müllner von Filz&Kraut FNL Kräuterexpertin

Termin: 14.Oktober 18.00-19.30Uhr

Ort: Klagenfurt a. Ws., Eltern-Kind-Zentrum, Troyerstraße 36

Kosten: 20,-- pro Teilnehmer inklusive Material und Unterlagen

Anmeldung: erforderlich info@filzundkraut.at